Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene

 

Selbstwertstärkung für Jugendliche und junge Erwachsene

 

Ein gesunder und stabiler Selbstwert ist der Grundstein für ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Leben. Er beeinflusst nicht nur wie du dich selbst wahrnimmst, sondern auch wie du die Beziehungen zu deinen Mitmenschen gestaltest und wie du mit den Herausforderungen des Lebens umgehst.

Gerade in der Jugend und im jungen Erwachsenenalter machen wir oft Erfahrungen, die unseren Selbstwert schwächen. Das können Misserfolge in der Schule oder in der Ausbildung sein, aber auch Beziehungsprobleme und Liebeskummer, oder sogar Mobbing durch Mitschüler oder Kollegen.  All diese Erfahrungen können dazu führen, dass wir an uns selbst zweifeln und uns selbst sehr  kritisch bewerten. Wir sehen gar nicht mehr unsere Stärken, sondern vor allem unsere Schwächen und Defizite. Langfristig führt ein niedriger Selbstwert dazu, dass du deine Potenziale nicht voll entfalten kannst und möglicherweise sogar psychische Störungen wie Depressionen oder Ängste entwickelst.

Im Rahmen einer psychologischen Beratung möchte ich dich unterstützen eine gesunde Haltung zu dir selbst zu entwickeln, dein Leben deinen Werten entsprechend zu gestalten und deine Bedürfnisse zu erfüllen.

Ich unterstütze dich dabei, gesunde Wege im Umgang mit Kritik und Konflikten zu entwickeln, sodass du deine Beziehungen so gestalten kannst, dass diese dich lange erfüllen. Auch unterstütze ich dich im Umgang mit schwierigen Situationen in deinem Alltag, wie beispielsweise Mobbingsituationen in Schule oder Ausbildung.

 

Beratung bei Schwierigkeiten im Studium

Wenn wir unsere Eltern vom Studium reden hören, klingt das oft  nach großer Freiheit. Keine Anwesenheitspflichten, in den Semesterferien viel Zeit zum Reisen und legendäre Studentenpartys im Wohnheim. Oft sieht die Realität für unsere Generation jedoch anders aus. In Seminaren herrscht Anwesenheitspflicht, neben dem Studium muss der Nebenjob gestemmt werden und trotzdem soll am Besten Alles in Regelstudienzeit mit eng getakteten Stundenplänen absolviert werden. Das Alles sind hohe Anforderungen, die an junge Erwachsene gestellt werden und kann schon einmal zu Stress und Überforderung führen. Gerade im Studium, wo jede Note in die Abschlussnote eingeht, kann auch schon einmal eine Prüfungsangst entstehen.

Ich unterstütze dich dabei diese anspruchsvolle Zeit optimal für dich zu nutzen. Gemeinsam entwickeln wir eine Übersicht über deine individuellen Stressoren, aber auch über deine Ressourcen, die dich dabei unterstützen können, dein Studium gut zu bewältigen. Im Anschluss entwickeln wir gezielte Strategien für dein persönliches Stressmanagement und deinen Umgang mit deinen Ängsten rund um Studium, Beruf und Zukunft.

 

Ich freue mich auf dich!

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.

-Ebner-Eschenbach